Direkt zum Inhalt

Angebote für Behörden

Schulleitungen, (Sonder)Pädagogische Fachstellen und Schulpflegen können Schülerinnen und Schüler schriftlich anmelden (mit Schulpflegebeschluss auch gegen den Elternwillen). Sie können sich bei besonders komplexen und schwierigen Fällen selbst direkt an den SPD wenden und eine Schulpsychologin oder einen Schulpsychologen beiziehen. Dies ebenso bei Fragen zur Triage und Zuständigkeit, zu Unterlagen und Berichten Dritter und im Kontakt mit anderen Fachstellen und  Institutionen. Der SPD bietet auch Mitarbeit bei Projekten der Schulentwicklung und Prävention.

  • Beratung in schwierigen Fällen, bei Sonderschulungen und schulischen Krisensituationen
  • Begutachtung von Unterlagen Dritter und im Kontakt mit externen Fachstellen
  • Mitwirkung bei Schulentwicklung und Prävention

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Download Anmeldeformular

Für Eltern

Eltern können sich für ein Beratungsgespräch telefonisch anmelden.
 

Angebote für Eltern

Für Lehrpersonen

Lehrperson und Eltern können nach einem schulischen Standortgespräch eine  schriftliche Anmeldung machen.

Angebote für Lehrpersonen

Für Behörden

Behörden, Schulleitungen und Fachstellen können sich in besonderen Fällen oder Krisen direkt beraten lassen.

Angebote für Behörden