Direkt zum Inhalt

Angebote für Privatschüler/-innen

Wir arbeiten in allen drei Fällen im Auftrag der Schulgemeinden. Wenden Sie sich für eine Anmeldung zur Abklärung bei uns zuerst bei der zuständigen Wohngemeinde auf dem Schulsekretariat oder bei der Sonderpädagogischen Fachstelle. Diese leitet die Anmeldung an uns weiter.

  • Abklärung, Indikation einer aus schulischen Gründen nötigen Psychotherapie, Logopädie und Psychomotorik.
  • Rückschulung aus der Privatschule in die Volksschule bei vermutetem besonderem Förderbedarf.
  • Vermutete Sonderschulbedürftigkeit. Voraussetzung dabei ist, dass die Eltern einverstanden sind, ihr Kind von der Privatschule zu nehmen und in einer Sonderschule beschulen zu lassen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Download Anmeldeformular

Für Eltern

Eltern können sich für ein Beratungsgespräch telefonisch anmelden.
 

Angebote für Eltern

Für Lehrpersonen

Lehrperson und Eltern können nach einem schulischen Standortgespräch eine  schriftliche Anmeldung machen.

Angebote für Lehrpersonen

Für Behörden

Behörden, Schulleitungen und Fachstellen können sich in besonderen Fällen oder Krisen direkt beraten lassen.

Angebote für Behörden

Für Privatschüler/-innen

Der SPD bietet Privatschülerinnen und Privatschülern, die im Bezirk Horgen (ohne Adliswil) wohnhaft sind, Abklärungen und Beratungen bei drei Fragestellungen an.

Für Privatschüler/-innen