Direkt zum Inhalt

Rechtliches

Gemeinsame Förderung

Alle Kinder und Jugendlichen sollen im Kindergarten und während ihrer Schulzeit möglichst gemeinsam an Bildung und Erziehung teilhaben.

Öffentliches und unentgeltliches Angebot

Zur Erfüllung der vielfältigen Aufgaben der Volksschule besteht ein öffentliches, psychologisches Beratungsangebot, das allen Beteiligten zugänglich ist. Zu diesem Zweck führen die Schulgemeinden des Kantons schulpsychologische Dienste. Eltern oder deren gesetzliche Vertreter, Kinder und Jugendliche, Kindergärtnerinnen, Lehrpersonen und Schulbehörden können dessen Dienstleistungen unentgeltlich in Anspruch genommen werden.

Zweckverband

Zwölf Gemeinden des Bezirks bilden unter der Bezeichnung «Schulpsychologischer Dienst des Bezirkes Horgen» einen Zweckverband. Jede Zweckverbandsgemeinde stellt eine/n Delegierte/n, die zusammen das höchste Gremium der Delegiertenversammlung bilden (DV). Die Aufsichtskommission (AK) setzt sich aus drei Mitgliedern zusammen und führt die Geschäfte des SPD.

Datenschutz

Die Tätigkeit des Schulpsychologischen Dienstes unterliegt den Bestimmungen des Informations- und Datenschutzgesetzes des Kantons Zürich (IDG). Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des SPD unterstehen der Schweigepflicht.